Männer Massage Welt

Sexualberatung und Körperarbeit in Karlsruhe und Dresden.

Seminare

BerührungsKunst KARLSRUHE     

die nächsten Seminare:

10.-12.Februar   STILLE UND EKSTASE

07.-09.April         LIEBESTOLL

24.-28.Mai         FRAUEN UND MÄNNER

14.-16.Juli             SÜNDFLUT

20.-22.Oktober     ENGEL UND DÄMONEN

01.-03.Dezember   ESSENZ

 

Institut für Berührungskunst und Liebeskultur

 

In der Kunst der Berührung verbinden sich die Kraft des Wissens und Könnens mit der tiefen Weisheit unserer Herzen.

Bewußtheit und Liebe machen das aus, was wir Berührungskunst nennen – und was wir in unseren Seminaren vermitteln.

 

Alles, was tiefer gesehen, was gelernt, geehrt und gepflegt wird, kann zu einer Kultur werden.

Liebe wieder zu ehren als unser höchstes Gut, und uns zu erlauben, sie zu erlernen –mit allen Licht- und Schattenseiten des Menschseins, daraus entsteht eine Kultur der Liebe.

 

Mit unserer Arbeit laden wir dazu ein, die eigenen Fähigkeiten und Besonderheiten zu entdecken, um Liebeskultur zu erschaffen.

 

 

 

Bisherige Seminare der Reihe "Säulen der tantrischen Berührung":

Wunsch und Scham
Hingabe und Dominanz (2mal)
Geilheit und Intimität (2mal)
Grenzenlust

...waren gut besucht und einfach grandios! Danke an meine wunderbare Kollegin
Sonja
und an die exzellenten, offenen, neugierigen und spannenden TeilnehmerInnen!!!

Beispiele für Feedback am Schluß:


- "..ihr konntet mit den verschiedensten Energien umgehen.."

- "..ich habe ganz neue Blickwinkel.."

- "..sehr berührend..keine Worte.."

- "...Bewegung, Staunen, Freude.."

- "..ihr macht das super. Ehrliches, tolles Miteinander beim Leiten.."

- "..Seiten an mir entdeckt..-die kannte ich noch gar nicht.."

-"..Seminar ist Inspirationsquelle.."

-"..ihr seid gut! Erfischend unprofessionell. Bitte weiter so.."

-"..das letzte Seminar wird noch lange nachwirken...
dank dem Vertrauen, dass ich zu Euch habe, dem sicheren Raum,
den ihr geschaffen habt und Eurem Gespür für Menschen,
konnte ich weit über meine gewohnten Grenzen hinausschauen..
Eine Fernreise u.a. zu mir selbst.
Die unter alltäglichen Umständen so nicht möglich gewesen wäre.."

 

Mit meiner Kollegin Sonja setze ich 2016 unsere Seminarreihe fort.

In den folgenden Seminaren wollen wir das, was Berührungskunst  ausmacht, weiter vertiefen. Unsere Kompetenzen in den Säulen von Berührungskunst erweitern, um sie für unsere Sexualität und Liebe nutzbar zu machen.

Es geht um einen Blick auf unsere kulturellen und individuellen Prägungen, auf unsere Wünsche und Sehnsüchte und schließlich um unsere eigene, innere Erweiterung.

Wir beziehen unsere weiblichen und männlichen Qualitäten mit ein - genauso wie unsere individuellen – und nähern uns so der Weisheit unserer Herzen und dem, was jedem Einzelnen/jeder Einzelnen wirklich entspricht.

Um diese in Begegnungen und Beziehungen, im Ritual wie im Alltag, umzusetzen - dazu wollen wir im Seminar einladen.

 

Sein, wer ICH bin.

Sein mit dem, wer DU bist.

Sein mit dem , WAS ist.

 

Begleiten werden uns jeweils die Schönheit von Präsenz, Klarheit, Zeugenschaft, Wissen/Nichtwissen und Intimität, die Mut machen, zu spüren, was im Moment der Berührung wirklich geschieht – und wohin die Reise der Gegenwart geht.

 

Der Zauber der Berührung - unsere Seminare widmen sich jeweils einer der untenstehenden Polaritäten/Begriffspaare.

Sie sind Einzeln oder auch als Reihe buch- und genießbar:


10.-12.Februar   STILLE UND EKSTASE

07.-09.April         LIEBESTOLL

24.-28.Mai         FRAUEN UND MÄNNER

14.-16.Juli             SÜNDFLUT

20.-22.Oktober     ENGEL UND DÄMONEN

01.-03.Dezember   ESSENZ




 

 HERZLICH WILLKOMMEN ZUR SEMINAR-REIHE

"DIE SÄULEN TANTRISCHER BERÜHRUNG"

      Sonja & Daniel

 

Our website is protected by DMC Firewall!